Über mich


 

Mein Name ist Dany, bin 36 Jahre jung und sehr kreativ. Ich bin unglaublich gerne in der Natur. Ich kann Kraft tanken und komme zur Ruhe. Die Energie erdet mich und mir wird bewusst, was mir wichtig ist im Leben und ich fühle mich inspiriert und voller Energie. Und mit dieser Kraft, zu wissen, was ich gerne in meinem Leben machen möchte, kann ich es sehr gut umsetzen in meinen Hobbys und viele schöne Bilder zeichnen und tolle Photos schießen. Meine absoluten Lieblinge sind Makrophotografie, Tiere, Kinder und die Natur, so wie sie wirklich ist. Die Welt im ganz kleinen wahrnehmen zu können, Tiere in einem anderen Blickwinkel zu sehen, viele Details die man gar nicht mehr in unserem Alltag wahrnimmt, zu erkennen und Kinderglück in unbeobachteten Momenten einzufangen, da merke ich, wir mir das Herz aufgeht.

Weitere Leidenschaften, die mir sehr wichtig sind, sind Tiere, QiGong und den Buddhismus. Ich liebe Tiere und bin als Kind mit Katzen, Vögel und Nager aufgewachsen. Ich habe das Reiten gelernt und liebe Pferde. Tiere kommunizieren anders als Menschen und es macht mir sehr Spaß, auf dieser Ebene mit ihnen zu agieren. Sie reagieren auf unsere Energie, durch unsere Emotionen, das macht es so einzigartig und spannend. Jeder der Tiere hat, kann mir nachfühlen und meine Liebe zu ihnen teilen.

Durch meine Wohnsituation sind mir Tiere nicht erlaubt und es ist mir wichtig, mein Leben weiterhin mit Tieren verbringen zu können. Bis ich ganz mit meiner Kunst, die Photografie, die Tierbetreuung und meinen Qigong-Kursen leben kann, dauert es noch ein bisschen. Aber ich freue mich, das ich den Schritt gewagt habe und diese, mir wichtigen Dinge, als Berufung begonnen habe. Ich werde sie immer weiter ausbauen und ich freue mich schon richtig darauf. Derweil bin ich als Fitness- und Rehatrainerin sehr gut beschäftigt und das gibt mir zusätzlich Kraft und Energie, das ich auf meinem Weg bin.

Liebe Grüße, ich freu mich auf euch, bis bald.